Beschichtungen

Wir bieten unsere beschichteten Gewebe in unterschiedlichen Konstruktionen, Grammaturen, Breiten und Farben an.

Silikon
  • Einsatztemperatur bis zu 260°C / Spezialsilikone bis zu 300°C
  • einseitige und beidseitige Beschichtungen möglich, auch Mehrschichtauflagen und Kombinationen
  • Grammaturen ab 20 g/m² pro Gewebeseite
  • Beschichtung im Transferverfahren für eine glatte Oberfläche
  • Sondereinstellungen „Anti-Blocking“, Hochreflektion, seidenmatt, „nähfreundlich“, etc. möglich.
  • Silikonlaminierungen mit Edelstahlfolien, Metallfolien aller Art, sowie anderen Textilverbunden
  • Eigenschaften/Merkmale: witterungsbeständig, gute Licht- und UV-Beständigkeit, gutes elektrisches Isolationsvermögen, hohe Flexibilität im Verbund, schmutz-, wasser- und ölabweisend, gute Abrieb- und Schnittfestigkeit
  • verschiedene Flammschutznormen erreichbar
  • Farben: grau, rotbraun, weiß, schwarz – weitere Farben auf Anfrage
  • mögliche Trägergewebe: Glasgewebe aus Filamentgarnen oder Zwirnen, mit oder ohne V4A-Draht oder texturiert, Aramidgewebe und Abmischungen – andere auf Anfrage

Einsatzbeispiele sind: Automobil, Schifffahrt, Flugzeugbau, Isolationen, Kompensatoren, Brandschutzvorhänge, textiles Bauen, Schutzbekleidung (PSA), Schweißschutz…

Polyurethan (PU) | Polyvinylacetat (PVA) | Polyacrylat (PAC)
  • PU bis zu 200°C Einsatztemperatur, gute Reinigungsfestigkeit, sehr gute Chemikalien-, Witterungs- und UV-Beständigkeit, gute Abrieb- und Schnittfestigkeit
  • PVA bis zu 180°C Einsatztemperatur, gute Abrieb- und Schnittfestigkeit, beständig gegen Öle, Fette und organische Lösungsmittel
  • PAC bis zu 150°C Einsatztemperatur, gute Abrieb- und Schnittfestigkeit, gute Chemikalien- und Witterungsbeständigkeit
  • ein- und beidseitige Beschichtungen möglich
  • Mehrschichtprozesse für glattere Oberflächen möglich
  • Beschichtungsauflagen ab 5 g pro Gewebeseite möglich
  • verschiedene Flammschutznormen erreichbar (A2, B1, M0, M1, FMVSS,…), auch halogenfrei
  • als Tauchappretur möglich
  • verschiedene Filmhärten möglich, hochreflektierend
  • Topcoat öl- und wasserabweisend möglich
  • auch als Laminationsgrundlage möglich
  • Farben: grau, rotbraun, weiß, schwarz – weitere auf Anfrage
  • mögliche Trägergewebe: Glasgewebe aus Filamentgarnen oder Zwirnen, mit und ohne V4A-Draht oder texturiert, Aramidgewebe und Abmischungen – andere auf Anfrage

Einsatzbeispiele sind: Schlauchindustrie, Brand- und Rauchgasschutzvorhänge, Isolationsmöglichkeit für Innen und im Außenbereich, Schutzbekleidung (PSA), Automobil, Schiffs- und Flugzeugbau, Schweißschutz…

Vermiculit (VM)
  • Temperaturbeständigkeit in Abhängigkeit vom Substrat bis 1200°C
  • ein- und beidseitige Beschichtung
  • auch als Tauchappretur
  • Eigenschaften/Merkmale: gute Flexibilität, Schutz vor flüssigen Metallspritzern und Schlacken, sehr gute Hitzereflektion, unbrennbar, nicht elektrisch leitend
  • mögliche Trägergewebe: Glasgewebe aus Filamentgarnen oder Zwirnen, mit oder ohne V4A-Draht oder texturiert

Einsatzbeispiele sind: Schweißschutzvorhänge,  Schweißunterlagen,  Hochtemperaturisolierungen, Brandschutz….

Expandierendes Graphit (Blähgraphit) in einer Silikonmatrix
  • Expansionswirkung ab ca. 220°C
  • ein- und beidseitige Beschichtung möglich
  • mögliche Trägergewebe: Glasgewebe aus Filamentgarnen oder Zwirnen, mit oder ohne V4A-Draht oder texturiert

Einsatzbeispiele  sind: Brandschutztore,  Brandschutzvorhänge, Rohrisolierungen, Fugendichtungen…